Vom 26-27.10.2019 ist die Veggieworld in Düsseldorf gewesen. Auch ich war natürlich dabei, da ich immer auf der Suche nach tollen Produkten bin :). Zuerst einmal war ich wirklich positiv Überrascht, wie gut besucht die Messe war. Wir waren an dem Samstag vormittag schon da und die Halle war voll, aber trotzdem noch übersichtlich. Es gab keinen richtigen Eingangsbereich in der Halle selber, so konnte man direkt starten um sich die Produkte genauer anzuschauen :). Es waren wirklich viele tolle Aussteller aus den verschiedensten Bereichen ( Kleidung, Ernährung, Zero-Waste, Kosmetik) vertreten, aber es gab auch wirklich einige sehr interessante Vorträge, welche man sich anhören konnte. Jedes Produkt durfte getestet oder probiert werden. Obwohl die Messe wirklich gut besucht war, haben sich die Aussteller Zeit genommen und sind auf jede Frage, die man hatte, eingegangen und haben die Produkte ausführlich erklärt. Ein paar Schätzchen durften natürlich auch mit u.a. :

Ich hätte gerne noch mehr mitgenommen, aber das hätte definitiv meinen Rahmen gesprängt. Natürlich werde ich euch die Produkte im einzelnen  noch mal vorstellen und ggf. auch eine Review dazu. Also für mich ist die Veggieworld eine absolute Empfehlung für jeden, der sich auch für “Alternativen” interessiert und auch mal offen für neue Dinge ist. Das Thema Umwelt , Nachhaltigkeit & eine gesündere Lebensweise sind so wichtig, dass es definitv noch viel mehr Aufmerksamkeit verdient.

Lebt Grün 🙂